Herzlich Willkommen!

Seit mehr als 50 Jahren besteht unser Tennisverein, gelegen am Rheinufer in Waldshut, und bietet seit jeher sportliche und gesellige Aktivitäten für Tennisbegeisterte.


Für unsere Mitglieder

Jahreshauptversammlung 2020

Die (nachgeholte) Jahreshauptversammlung 2020 findet am Freitag den 23. April um 19:30 Uhr online Via Zoom statt. Der Link zu Teilnahme am Zoom-Meeting und eine Anleitung zur Nutzung von Zoom werden am 21.04.2021 per Mail verschickt.

Zum Download der Einladung hier.

 

Mitgliederschreiben März 2021

Ein erster sportlicher Gruß im neuen Jahr 2021, den wir mit der Hoffnung verbinden, dass Tennis im Freien wieder erlaubt sein wird. Unsere Vorbereitungen laufen auf jeden Fall.

 

Wir hoffen, in diesem Jahr etwas Abwechslung und sportliche Aktivität bieten zu können.....

Zum Mitgliederschreiben geht es hier.

 

Tennishallen sind geschlossen

Die Tennishallen sind noch immer geschlossen.

 

Medenrunde Winter 2020/2021

Der TC Waldshut stellt mit den Herren, Herren 40 und Herren 50  drei Mannschaften für die Hallensaison.

Momentan werden noch keine Spiele durchgeführt.

Weitere Infos findest du hier.

 

Zum Mitgliederschreiben und Jahresprogramm

Noch nicht Mitglied?

Wir freuen uns immer über neue Spielpartner und Mannschaftskameraden. Ob Damen oder Herren, Jugend oder Senioren, Hobby oder aktive Mannschaft - alle Infos zur Anmeldung findest du hier.

 

Corona Compact

Der Badische Tennisverband hat auf seiner Homepage eine Seite mit allen wichtigen Informationen zum Mannschaftspielbetrieb eingerichtet.

Zur Seite kommst du hier.

 

Start Mannschaftsrunde

Der Badische Tennisverband verschiebt den Start der diesjährigen Mannschaftsrunde von Anfang Mai auf Mitte Juni 2021. Anlass hierfür sind die aktuell unsichere Situation sowie die fehlende Planungssicherheit aufgrund der Corona-Pandemie.

„Wir sind zwar sehr optimistisch, dass alle geplanten Spiele der diesjährigen Sommersaison durchgeführt werden können, allerdings gibt es keine Sicherheit, dass dies bereits Anfang Mai der Fall sein wird“, erklärt BTV-Vizepräsident Nico Weschenfelder. „Wir haben bei unserer Planung nun versucht, die möglichen Entscheidungszyklen der Politik zu berücksichtigen und möchten frühzeitig den sicheren Weg einschlagen, damit unseren Vereinen ein kurzfristiges Umplanen möglichst erspart bleibt“.

Als neuen Starttermin wird das Wochenende 12./13. Juni anvisiert. Aufgrund der ohnehin eingeplanten Pause während der Pfingstferien müssen somit lediglich die drei Spieltage davor umdisponiert werden. „Bereits vergangenes Jahr mussten wir den Start der Sommerrunde immer wieder verschieben und haben sie trotzdem ohne allzu große Einschränkungen durchführen können. Dies wird uns auch dieses Jahr wieder gelingen“, erläutert Weschenfelder weiter.

Sollte ein Beginn des Wettkampfsports doch früher möglich sein, möchte der BTV die Zeit nutzen, um die ersten Runden des Pokalwettbewerbs auszuspielen. Außerdem sollen Spielverlegungen „nach vorne“ auf Wunsch großzügig ermöglicht werden.